Die Bundesregierung hat beschlossen, die MwSt. zum 01.07.2020 für sechs Monate zu senken. Doch was müssen Sie dazu in Ihrer täglichen Arbeit mit Dynamics NAV / Business Central berücksichtigen und ggf. anpassen?

    Welche bereiche betrifft diese Umstellung?


    Unsere Experten im Bereich Finance haben sich mit diesem Thema eingehend beschäftigt und einen 10-Punkte-Plan erstellt. Demnach ist es vorab notwendig, innerhalb des Unternehmens und auch mit externen Dienstleistern wie bspw. Steuerberatern einige Fragen im Vorfeld zu klären, bevor Sie Anpassungen in Ihrem ERP System vornehmen.

    Da innerhalb der einzelnen Unternehmen die Prozessabläufe sehr variieren, ist es schwierig, einen allgemeinen Fahrplan zu erstellen. Deshalb haben wir unsere Kunden zu einem Webinar eingeladen und die relevanten Punkte anhand einer Checkliste angesprochen.

    Die Aufzeichnung des Webinars kann auch Ihnen helfen, Ihre Prozesse dahingehend zu überblicken und für sich einen Fahrplan für die Umstellung zu erstellen.


    18-06-2020 13-47-53


    Bei speziellen Anpassungen, bei denen wir Sie unterstützen können, wenden Sie sich gerne an unsere Finance-Abteilung unter finance@comsol.ag

    Bettina Wilhelm

    Erstellt von Bettina Wilhelm

    Bereich Finance bei der Comsol Unternehmenslösungen AG

    AdobeStock_157277512
     

    Bleiben Sie informiert

    Jetzt Blog abonnieren

    abonnieren