Die Attribute - eine der nützlichsten Neuerungen in NAV 2017

Artikelattribute ermöglichen die Strukturierung des Artikelsortiments. So können einem Artikel Attribute und Werte wie "Radgrösse" - "28 Zoll" und "Typ" - "Citybike" zugewiesen werden. Die Anzahl der zugewiesenen Attribute ist beliebig, auch Mehrfachzuordnungen stellen hierbei kein Problem dar.  

 
Richten Sie Ihre Attribute ein, die Sie verwenden möchten, indem Sie einen Namen, einen Typ und eine Maßeinheit angeben (der Typ steuert, welche Werte Sie eingeben können). 

Für die Attribute, für die der Typ "Option" ist, geben Sie die gültigen Werte an (die dann beim Hinzufügen von Attributen zu Elementen zu einer Dropdown-Liste werden). 

Die so definierten Attribute können nun einem Artikel zugewiesen werden.

 Sowohl der Attribut-Name als auch die Maßeinheit können mehrsprachig angelegt werden. Die Attribute können in der Fact Box angezeigt werden.  
 

Auf Basis dieser Zuweisung können Artikel gefiltert und das Sortiment somit besser organisiert werden. Die Struktur erleichtert wiederum auch die Artikel- und Auftragserfassung. Hierfür gibt es in der Funktionsleiste den Punkt "Nach Attributen filtern".